Automation

Industrielle Fertigungsprozesse müssen immer weiter kostensenkend automatisiert werden. Dieser Prozess ist auch für blechverarbeitende Unternehmen Herausforderung und Chance zugleich.

Um effizienzsteigernde Automationslösungen anzubieten und Industrie 4.0-Standards zu erfüllen, hat THALMANN mit firmeneigenen Entwicklungen – z.B. mit einer seitlichen Blecheinzug-Vorrichtung und einer automatischen Blechwende-Einheit – und einer Kooperationsentwicklung mit der CIDAN Machinery Group bedeutende Schritte unternommen.

» Mehr lesen…

Exemplarisch dafür steht THE BASE. Diese innovative Produktionseinheit läuft direkt vom Coil über das Längsteilen bis zum Biegen der Profile vollautomatisch. THE BASE ermöglicht damit Biegeprozesse ohne einen Bediener direkt an der Anlage.

Für eine variable Vernetzung und Einbindung in bestehende Produktionslinien und ERP-Systeme sind in den THALMANN-Maschinen offene Schnittstellen für alle gängigen Softwareanbindungen (z.B. nuIT, Bendex und Sema) und DXF-Datenformate integriert.

Integrierte Lösungen

Automatisches Blechwenden

Bleche vollautomatisch wenden und anschliessend von den Greifereinheiten punktgenau platzieren lassen: Diese signifikante Reduzierung des Blechteilehandlings für die Maschinenbediener gelingt mit der integrierten Blechwende-Vorrichtung von THALMANN.

» Mehr lesen…

Sie profitieren durch einen verkürzten Herstellungsprozess, eine größere Sicherheit für die Maschinenbediener, mehr Kapazitäten und reduzierte Herstellkosten.

In Kombination mit der seitlichen Blecheinzug-Vorrichtung erhalten Sie eine nahezu vollautomatische Lösung zur Blechprofilherstellung. Hierbei bestücken Ihre Maschinenbediener nur noch die seitliche Blecheinzug-Vorrichtung und entnehmen die fertig gebogenen Blechprofile.

Seitlicher Blecheinzug

Eine erheblich verkürzte Arbeitszeit direkt an der Maschine und ausschlaggebende Effizienzgewinne realisieren Sie mit der seitlichen Blecheinzug-Vorrichtung.

» Mehr lesen…

Die zusätzlichen Vorteile: Der Herstellungsprozesse wird beschleunigt, die Sicherheit für die Maschinenbediener erhöht, die Kapazitäten werden erweitert und die Herstellkosten gesenkt. Die seitliche Blecheinzug-Vorrichtung braucht nur wenig zusätzliche Stellfläche und kann nahtlos in den Herstellungsprozess integriert werden.

Mit dem seitlichen Blecheinzug können mehrere Teile gleichzeitig beladen und gebogen werden. Je nach Anforderung werden die Bleche automatisch im Einzeleinzug bereitgestellt, ab Stapel oder direkt von einer vorgelagerten Abcoilanlage. Der Beladetisch mit hoher Tragkraft ist fahrbar, automatisch höhenverstellbar und kann in verschiedenen Längen geliefert werden.

In Kombination mit der integrierten Blechwende-Vorrichtung erhalten Sie eine nahezu vollautomatische Lösung zur Blechprofilherstellung. Hierbei bestücken Ihre Maschinenbediener nur noch den seitlichen Beladetisch und entnehmen die fertig gebogenen Blechprofile.

The Base

THALMANN hat in Kooperation mit der CIDAN Machinery Group (Cidan Machinery, Forstner Coilanlagen und nu IT Softwarelösungen) eine vollautomatische und flexible Produktionsanlage für Blechprofile entwickelt, die die Bestückungs-, Zuschneide- und Biegevorgänge zu einer voll integrierten Einheit vereinigt. Der TD Doppelbieger von THALMANN spielt in dieser Produktionseinheit eine zentrale Rolle.

» Mehr lesen…

Die gesamte Anlage wird mit der Software von nuIT gesteuert und kann komplett von nur einer Person bedient werden. Lediglich die Bestückung der Coilanlage und die Entnahme der fertig produzierten Blechprofile erfordert manuelle Handarbeit. THE BASE kann auch im Halbautomatik-Modus betrieben werden. Somit wird höchste Flexibilität ermöglicht und jede Maschine kann mit ihrem kompletten Leistungsumfang betrieben werden.

Mit individuell konfigurierbaren Softwarepaketen (www.nu-it.at) bietet nuIT Lösungen an, mit denen Kunden z.B. direkt von der Baustelle aus per Freihand-Eingabe individuelle Blechteile erfassen und unmittelbar per Internetverbindung bestellen können – inklusive Preisangabe, Auftragsverwaltung und Auslieferungstermin.

THE BASE kann gerne bei der Firma Metaflex bzw. nuIT besichtigt werden:
Cernystraße 3, 3105 St. Pölten, Österreich. Ansprechpartner für Terminvereinbarungen ist Gerhard Resch (Geschäftsführer):
Telefon: +43 2742 – 27 408
E-Mail: office@nu-it.at

Weiter Informationen unter www.cidan-thebase.com

 Video
Thalmann Adler Bildmarke